Wandern auf der Riederalp: Von Wasser bis Eis

Die Galerie enthält  3  Bilder
img_0584
Die Galerie enthält  3  Bilder
160
Die Galerie enthält  3  Bilder
15-2
0 Kommentare
Die Temperaturen werden so langsam wieder milder und das lockt natürlich viele Wanderbegeisterte in die Berge. Gerade das Wandern auf der Riederalp hat ausgesprochen viel zu bieten und ist deshalb sehr beliebt. Erfahren Sie in diesem Beitrag mehr über Ferien auf der Riederalp.

Die Temperaturen werden so langsam wieder milder und das lockt natürlich viele Wanderbegeisterte in die Berge. Gerade das Wandern auf der Riederalp hat ausgesprochen viel zu bieten und ist deshalb sehr beliebt. Erfahren Sie in diesem Beitrag mehr über Ferien auf der Riederalp.

Wandern über Eis auf der Riederalp

Eine der eindrucksvollsten Sehenswürdigkeiten ist mit Abstand der massive Aletschgletscher. Mit einer Länge von gut 23 Kilometern ist er auch der längste Gletscher der ganzen Alpen. Das Gemisch aus Geröll und Eis ist dabei an seiner größten Stelle rund 900 Meter hoch. Der Gletscher hat ein ungefähres Gesamtgewicht von 27 Milliarden Tonnen. So ein Spektakel muss man live gesehen haben, sonst wirkt diese Zahl sehr übertrieben. Gerade eine Wanderung entlang des Aletschgletschershinterlässt einen überwältigenden Eindruck, der einzigartig ist. Wer das Eis jedoch direkt unter seinen Füßen spüren möchte, dem empfehlen wir eine geführte Gletschertour. Erleben Sie hautnah diese unglaubliche Naturgewalt bei Ihrem Besuch auf der Riederalp.

Wasser, die Quelle des Lebens

Als ein weiteres Spektakel bietet die Riederalp und Umgebung die so genannten Suonen. Vor über 800 Jahren fingen die Menschen an, die Berge mit Wassergräben zu durchziehen. Diese Suonen ziehen sich wie Adern durch die Region und versorgen die Menschen mit Wasser. Auch die Pflanzenwelt profitiert von diesem Bewässerungssystem und es bilden sich saftige Wiesen rund um die Suonen. Zusätzlich bieten sie für Wanderer viele Wege die sich durch die ganze Bergwelt ziehen. Mit dem sanften Geräusch von fließendem Wasser in den Ohren, kann man die Schönheit der Riederalp bewundern. Nicht umsonst gehören große Teile der Gebirgslandschaft zum UNESCO Welterbe und bestätigt dadurch seine Vielfalt, Schönheit und Einzigartigkeit. Möchten Sie auch diesen wunderschönen Teil der Schweizer Alpen kennenlernen? Dann sollten Sie Ihre nächsten Urlaub in unserem Hotel im Wallis verbringen. Das Wandern auf der Riederalp ist ein einzigartiges Erlebnis.

Aletschgletscher

Tags: Riederalp Urlaubserlebnisse Riederalp aktiv
Schreibe einen Kommentar

captcha