SERVICE
Lage & AnreiseProspekteAppJobsSitemapImpressumNewsletter
SOCIAL MEDIA
hotel barometer
Menü
Zur ArtFurrer Portal-Übersicht

italia&amore - NEU auf der Riederalp im Hotel Alpenrose

Unverfälschte Essgeschichten aus Italien

italia&amore steht für natürliche, authentische, italienische Qualitätslebensmittel, handwerklich und nach alten Traditionen mit Liebe und Herzblut hergestellt von kleinen Produzenten, die stolz auf ihr Land, ihre Heimat und ihre Kultur sind, für soziale Partnerschaften, für unverfälschtes Italien und vor allem für großartige Geschmackserlebnisse.

Wir haben uns entschieden, dieses Speisekonzept, welches für Natürlichkeit, Persönlichkeit, Authenzitität, Nachhaltigkeit und insbesondere für slow food steht, in unserem Hotel Alpenrose in den Gastronomiebereich zu integrieren. Und während eines "Testessens" in der Pizzeria Boccalino im Hotel Alpenrose erklärt Norbert Kier, Erfinder und Gründer von "italia&amore", gleich selbst, um was es bei italia&amore geht, schauen Sie rein!

Wir sind überzeugt, dass Sie, liebe Gäste, von dieser Küche und den Produkten begeistert sein werden. Als "amuse bouche" servieren wir Ihnen hier die aktuelle Speisekarte. Buon appetito!

Die Idee

Was ist übrig geblieben? Was ist übrig geblieben von den einst so hochgelobten italienischen Lebensmitteln? Unbestritten waren sie einst genial, sonst hätten sie es wohl kaum geschafft, diesen Siegeszug durch die ganze Welt anzutreten, denn es gibt kaum ein Land, wo sie nicht zu finden sind. So wie Frankreich durch seine Kochstars berühmt wurde, wurde Italien berühmt durch seine einzigartigen Produkte. Doch heute sieht die Realität leider anders aus: Meist trifft man auf gesichtslose, fade 08/15 Produkte, die als Ergebnis der industriellen Lebensmittelproduktion immer eintöniger, immer fader schmecken und ihren ursprünglichen Charakter komplett verloren haben. Essbar ja, aber das kann ja wohl nicht alles sein, dieses einst so von Spitzenprodukten übersäte Land kann ja nicht plötzlich alles verlernt haben!

Als italia & amore angefangen hat, sich mit diesem Projekt zu beschäftigen, haben sie das authentische, spannende vor Geschmackserlebnissen nur so strotzende Italien gesucht. Gibt es das noch? Jaaaaa, und wie!! Sie benötigten super Kontakte, viele Tipps, 6 Monate Zeit, drei mal ca 6.000 km mit dem Auto und dazu eine gute Spürnase, aber sie haben es gefunden: Tolle Menschen, die stolz auf ihr Land, ihre Heimat sind, auf ihre Kultur, ihr Terroir und Boden, die es nicht ausbeuten sondern nach den Regeln der Natur leben und arbeiten. Menschen, die ihre Leidenschaft und ihr Hobby zum Beruf machten, all das haben diese sonst total unterschiedlichen Personen gemeinsam, die italia & amore kennen lernen durften. Liebe, Freude, Passion und Respekt vor der Natur – es freut uns sehr, den Gästen im Hotel und Restaurant Alpenrose diese Produkte und Menschen, die dahinter stehen, präsentieren zu dürfen. Einer dieser Produzenten erklärt Ihnen in einem kurzen Video-Clip seine Philosophie der Produktion!

NORBERT KIER, DER MACHER

Norbert Kier, stolzer Vater einer Tochter, 1969 im Weindorf Terlan in Südtirol/Italien geboren. Kein Wunder, dass er sich bereits seit über 20 Jahren dem Wein verschrieben hat: Schon mit 14 Jahren ließ er sich das erste Gehalt des Pflichtpraktikums der Hotelfachschule in Wein auszahlen. Nach dem Abschluss der Hotelfachschule blieb er dem Wein treu, erst als Sommelier, dann als Inhaber einer Vinothek in Bozen/Südtirol. Im Jahr 2001 wagte er den Sprung ins Ausland, und landete schließlich in der Schweiz. Nach einiger Zeit gründete er dort die Firma Fine Wine Trade AG mit Sitz in Herisau, mit der er heute über eine Million Flaschen pro Jahr in die Schweiz importiert. Angetan von den Schweizer Genießern und angetan von der Schönheit des Landes verlegte er auch schließlich seinen Wohnort ins Appenzell. 

Ein Beruf, der viele Jahre an kulinarischen Erlebnissen, Wissen und seine Leidenschaft für gutes Essen und Trinken mit sich bringt, und ihm ermöglicht, dass er von seinem guten Geschmack lebt. Als glühender Verfechter der ehrlichen, authentischen Gastronomie mit einer fast schon altmodischen Vorliebe für das Genießerische findet er auf seinen Reisen die besten Gaumenfreuden in jeden noch so verschwiegenen Winkeln. Durch ein recht banales Erlebnis entstand aus seiner Leidenschaft für das Genießerische italia&amore

Entdecken Sie die ganze Geschichte von italia&amore und die Geschichten hinter den Produzenten auf der Website von italia&amore!

italia&amore




Urlaubsplaner